Online-Kolloquium: „Same same but different“: Hochschuldidaktik für Nachwuchslehrende (Tatjana Reiber, 16.6.2016)

Im Online-Kolloquium am Donnerstag den 16.6.2016 um 13.30 Uhr geht es um die Frage, wie Nachwuchslehrende auf ihre Aufgaben vorbereitet werden können. Referentin ist Tatjana Reiber vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik, die seit längerem Workshops zur Qualifizierung von Nachwuchslehrkräften in der Friedens- und Konfliktforschung organisiert.

„Same same but different“: Hochschuldidaktik für Nachwuchslehrende  Foto Reiber
Hochschuldidaktische Workshops für Nachwuchslehrende zeigen, dass sich deren Probleme und Herausforderungen gar nicht so sehr von denen erfahrener Lehrender unterscheiden: Wie gehe ich mit Störungen um, warum lesen Studierende Vorbereitungstexte nicht, wie kann ich den Stoff reduzieren, welche Methoden eignen sich zur Aktivierung? Anders ist vor allem, dass junge Lehrende sich an ihre neue Rolle gewöhnen müssen und sich sorgen, nicht ernst genommen zu werden oder nicht genügend Expertise aufzuweisen. Das Kolloquium stellt die Konzeption hochschuldidaktischer Workshops für Nachwuchslehrende vor, diskutiert Erfahrungen und was von den Jüngeren gelernt werden kann: Engagement, Mut zum Ausprobieren und eine hohe Reflexionsbereitschaft.

Für die Teilnahme ist keine Anmeldung oder Registrierung notwendig. Bitte dabei die folgenden Schritte beachten:

1. Vorab die Softwarekonfiguration und die Verbindungsqualität bei https://webconf.vc.dfn.de/common/help/de/support/meeting_test.htm testen. Hier ist ggf. eine Installation oder ein Update von Flash und dem Adobe Connect-Plugin notwendig – bitte stellen Sie sicher, dass Sie über die notwendigen Administratorrechte am jeweiligen Rechner verfügen.
2. Benutzen Sie nach Möglichkeit ein Headset oder zumindest Kopfhörer, um die Tonqualität zu verbessern. Ggf. Kamera und Mikrofon auf Funktionsfähigkeit testen.
3. Folgenden Link anklicken oder die URL in den Browser kopieren: https://webconf.vc.dfn.de/tghl/
4. Häkchen bei „Als Gast eintreten“ lassen und im Textfeld Vor- und Zunamen eingeben.
5. Bei Problemen die Hilfeseiten unter https://webconf.vc.dfn.de/common/help/de/support/startmain.htm konsultieren.

Update: Hier ist die Aufzeichnung der Veranstaltung:

Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.