Diskussion zur DVPW-Satzungsreform

Die Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) reformiert zur Zeit ihre Satzung. Nachdem es rund um die letzte DVPW-Tagung im September 2015 in Duisburg einige Kontroversen gegeben hatte (eine Zusammenfassung der Tagung gibt es hier), gab es seitdem einen Prozess in den zuständigen Gremien, die Satzung der DVPW zu überarbeiten.

Inzwischen haben Vorstand und Beirat nach Konsultationen mit den SprecherInnen der Untergliederungen einen Satzungsentwurf vorgelegt, der jetzt bis zum 15. Juni 2016 von den Mitgliedern kommentiert werden kann. Unter http://www.dvpw.de/satzung.html finden sich alle dazu notwendigen Informationen; ferner werden dort auch Überarbeitungsvorschläge der Mitglieder veröffentlicht. Danach wird eine Endfassung erstellt, die bei der Mitgliederversammlung im Rahmen der 3-Länder-Tagung am 29. September 2016 zur Abstimmung gestellt wird.

Wir rufen die Mitglieder der Themengruppe Hochschullehre auf, sich aktiv in diesen Prozess einzubringen.

Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.